Willkommen bei windelfrei in Köln

Schön, dass Du zu windelfrei in Köln gefunden hast! Hier ein kleiner Überblick, was Dich auf meinen Seiten erwartet.

Über diese und weitere Themen werde ich in meinem Blog berichten.

Windelfrei-Austausch-Treffen Köln

Wenn Ihr Fragen habt zum Thema windelfrei, freue ich mich, von Euch zu hören. Gerne können wir uns austauschen!

Austauschtreffen für Windelfrei in Köln

Leider kann ich im Moment keine Austauschtreffen anbieten, da ich es aufgrund meiner Selbstständigkeit zeitlich nicht schaffe. Sobald es sich mal wieder einrichten lässt, gebe ich hier gerne einen neuen Termin bekannt. Bis dahin kann ich nur empfehlen: Wer ein Treffen braucht, fährt am besten nach Bonn. Dort wird das WiKo (windeln und Kommunikation) an jedem ERSTEN Freitag im Monat stattfinden. Näheres unter Wiko-Café.

Was bedeutet windelfrei?

Eigentlich ist der Begriff windelfrei irreführend und sicher auch erst einmal abschreckend für viele Leute, die nach Alternativen zur Windel suchen. Denn es geht gar nicht darum, dass man seinem Baby keine Windeln anlegt, sondern dass man lernt, die Zeichen seiner Ausscheidungsbedürfnisse zu lesen. Genauso, wie Babys uns kommunizieren können, dass sie Hunger haben oder müde sind, zeigen Sie mit Signalen und/oder Lauten auch, dass sie mal müssen. Es liegt an uns Eltern oder Sorgeberechtigten, diese Zeichen und Geräusche lesen zu lernen und den Bedürfnissen unserer Babys zu entsprechen. Wie großartig ist es für ein Baby, wenn seine Bedürfnisse erkannt und berücksichtigt werden! Es stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kind und gibt dem Baby Selbstvertrauen.

Den ganzen Artikel findet Ihr hier.

Beratung und Windelfrei-Workshops

Du möchtest persönlich beraten werden, oder Ihr seid zwei oder mehrere Paare, die mehr über windelfrei erfahren wollen? Dann meldet Euch bei mir und ich komme auch gerne zu Euch nach Hause. Ich bin Windelfrei-Coach von Babys ohne Windeln. Alles rund um meine Beratung und Workshops findest Du hier.

Schwangerschaft, Geburt & das Leben mit Baby

Ohne Baby gibt es keine Windelfreiheit zu praktizieren. Daher findet Ihr auf meinen Seiten auch Artikel zu verschiedenen Themen in der Schwangerschaft, zur Geburt und dann natürlich zum Leben mit Baby nach der Geburt, wo wir uns ins Abenteuer „Familie“ stürzen.

Ich hatte das große Glück, eine wunderbare Schwangerschaft zu genießen. Nicht jeder Frau, wie ich aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis weiß, ist dies vergönnt. Aber ich bin dankbar für die aufregenden 9 Monate. Oft saß ich da, schaute runter auf meinen kugelrunden Bauch und konnte kaum glauben, dass ich das Wunder der Schwangerschaft erleben darf. Es war eine einmalige, unvergessliche Zeit für mich. Ich war sehr gespannt auf die Geburt und natürlich die Zeit danach.

Nun bin ich schon mitten im „Danach“. Die Zeit vergeht wie im Flug und alles ist teilweise ganz schön stressig – wie das so ist, wenn man selbstständig ist und Arbeit, ein Neugeborenes und das neue „zu dritt“ unter einen Hut bringen muss. Aber inzwischen haben wir uns ganz gut eingefunden. Ich genieße es sehr und erfreue mich jeden Tag aufs Neue an meinem kleinen, süßen Sohn. Was für ein Geschenk!

Und dazu kommt windelfrei in Köln, der Beginn einer Plattform zum Austausch über alles rund ums Thema windelfrei und für Beratung.